Bachlaufbeleuchtung mit LED

Bachlaufbeleuchtung mit LED

Eine Bachlaufbeleuchtung mit LED* (LED = light-emitting diode, auf deutsch Leuchtdiode) kann Ihren Bachlauf zum Highlight Ihres Gartens machen. Hört man am Tag nur ein leises Plätschern und muss den Bachlauf vielleicht erst suchen, so wird er durch die geeignete Beleuchtung am Abend so richtig in Szene gesetzt. Dieses eindrucksvolle Schauspiel wird Sie und jeden Ihrer Gäste begeistern.

Aber nicht nur, dass die richtige Bachlaufbeleuchtung Ihrem Garten ein romantisches Ambiente verleiht. So sorgt die entsprechende Beleuchtung auch für Sicherheit. Denn schließlich soll ja niemand bei einem gemütlichen Abend im Garten in den Teich fallen.

Wohin mit der Beleuchtung?

Bei der Bachlaufbeleuchtung, egal ob mit oder ohne LED, müssen Sie entscheiden, wo die Beleuchtung angebracht wird. Wird sie allgemein im Garten installiert, oder soll eine Unterwasserbeleuchtung zur Akzentuierung des Bachlaufes eingesetzt werden. Gerade die Unterwasserbeleuchtung bringt Ihren Bachlauf und Gartenteich besonders zur Geltung und wird das Highlight in Ihrem Garten.

Dafür bringen Sie die einzelnen Leuchten individuell so an, dass der Bachlauf, oder auch der Teich im wahrsten Sine des Wortes im rechten Licht erstrahlt.

Für diejenigen, die nicht so kreativ sind, gibt es fertige Bachlaufschalen mit der Einbaumöglichkeit für LED-Leuchten zu kaufen. Die Unterwasser-LED-Sets* sind zwar nicht ganz billig, sparen aber letzten Endes im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln Strom.

Stromversorgung – besser mit Solar-Anlage

Apropos Strom… Bei aller Begeisterung und Vorfreude auf einen beleuchteten Bachlauf sollten Sie im Vorfeld überlegen, wie Sie die Stromversorgung sicherstellen. Hierzu ist es eventuell nötig, die entsprechenden Kabel zuerst zu verlegen. Wenn Sie also noch keine Stromversorgung für eine Bachlaufbeleuchtung mit LED vorgesehen haben (zum Beispiel mit einer Solar-Anlage), empfiehlt es sich diese im Voraus zu planen.

Gerade wenn Sie beabsichtigen, die Bachlaufbeleuchtung mit einer Solar-Anlage (vielleicht indem Sie die Solar-Anlage Ihrer Solar Bachlaufpumpe ensprechend leistungsfähiger wählen) zu versorgen, empfiehlt es sich eine Bachlaufbeleuchtung mit LED anzuschaffen. Durch die LEDs haben diese durch einen erheblich niedrigeren Stromverbrauch.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, sind Sie bestens gerüstet, Ihren Garten mit einer eindrucksvollen Bachlaufbeluchtung zu verschönern.